Herzlich willkommen!

 

Opfer einer Gewaltstraftat werden - so etwas kann heute jeden überall treffen. Es ist Zeit sich zu schützen, doch viele fragen sich wie? Wählt man den klassischen Selbstverteidigungskurs, in dem das Schlagen und Treten geübt wird, oder doch eher die Variante des Deeskaltionstraining zur "friedlichen" Schlichtung einer Gefahrensituation?

 

Doch was, wenn der Täter gar nicht mit sich reden lassen will oder wenn ein möglicher Aggressor zuschlägt und sich nicht deeskalieren lässt? Muss ich es erst zu so einer Situation kommen lassen?

 

Haben Sie einfach Mut zur Angst und nutzen Sie die Sicherheitsmechanismen, die jeder in sich trägt. Lernen Sie in einem SMILE-Sicherheitstraining®, wie Sie intuitiv Gewalt und Gefahren erkennen und gefährliche Situationen meiden können.

 

Ob für Alltag oder Beruf - SMILE-Sicherheitstrainings® sind individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmergruppen konzipiert und gehen auf die spezifischen Anforderungen ein. Wir schulen Mitarbeiter von Ordnungsbehörden, Verkäuferinnen, Krankenhaus- und Pflegekräfte, ebenso wie Männer, Frauen, Kinder und Senioren.

 

Suchen Sie sich Ihr SMILE - Sicherheitstraining® aus und lernen intuitiv Gewalt zu vermeiden. 

 

Schützen Sie sich - jetzt!  

 

 

 

 

 

 



"Es geht auch ohne Kampfsport und bringt dennoch sehr viel, wen man weiß wie es geht.

 

Patrick T.

Polizei Berlin 

"Absolut empfehlenswert."

 

Janine G. 

Amtsgericht Berlin

"Habe am SMILE Training teilgenommen und bin beeindruckt, wieviel es mir in der Praxis bringt!" 

 

Melanie Z.

Krankenheim in Berlin